Den Weg zur eigenen Gesundheit finden
Den Weg zur eigenen Gesundheit finden

Die Behandlung

Am Anfang einer jeden osteopathischen Behandlung steht das Vorgespräch. Hier haben Sie  ausreichend Zeit, Ihre Beschwerden zu schildern.

Uns interessiert dabei neben Ihrer aktuellen Symptomatik auch Ihre Vorgeschichte d.h. vorherige Beschwerden, Operationen, Unfälle etc., um eventuelle Zusammenhänge zur momentanen Situation zu erkennen.

In der folgenden körperlichen Untersuchung überprüfen wir die Beweglichkeit und den Spannungszustand verschiedener Körpergewebe. Dazu gehören u.a. Gelenke, Muskulatur, Schädelknochen und Faszien (bindegewebige Umhüllungen von Organen, Muskulatur etc.).

Diese behandeln wir mit osteopathischen Techniken, die nur mit den Händen ausgeführt werden.

Dabei geht es darum, die eingeschränkte Beweglichkeit bzw. Spannung zu behandeln, mit dem Ziel die eigenen Regulationsmechanismen so zu unterstützen, dass der Körper seine natürliche Funktion wieder erlangen kann. 

Nach der Behandlung besprechen wir mit Ihnen das weitere Vorgehen und was Sie gegebenenfalls selbst zur Unterstützung beitragen können.

 

 

Da der "Verband Sozialer Wettbewerb e.V." einige Kollegen abgemahnt hat, ist es uns nicht möglich Anwendungsbeispiele oder eine weitergehende Beschreibung der Osteopathie hier zu veröffentlichen.

Wenn Sie sich tiefer in das Thema Osteopathie einlesen möchten, finden Sie "hier" eine ausführliche Erklärung.

 

Das Buch  "Osteopathie - Sanftes Heilen mit den Händen"  ist sehr anschaulich und auch für Laien sehr verständlich geschrieben. Es bietet neben einer ausführlichen Beschreibung auch einige Fallbeispiele.


Hier finden Sie uns

Praxis für Osteopathie

Jutta & Thomas Zimmermann

(Heilpraktiker)
Dorfstraße 3

56459 Stahlhofen am Wiesensee

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 2663 9138850

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind Therapeuten im Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel