Den Weg zur eigenen Gesundheit finden
Den Weg zur eigenen Gesundheit finden

Infothek

In unserer Infothek möchten wir Ihnen typische Fragen beantworten, die rund um eine Behandlung in unserer Praxis immer wieder gestellt werden. Sollten noch Fragen offen bleiben nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen gerne weiter.

Werden die Kosten für die Behandlung von der Krankenkasse übernommen?

Wir sind Heilpraktiker und rechnen daher nach der gültigen Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) ab.

Die Kosten für eine osteopathische Behandlung werden von den privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen anteilig oder komplett übernommen, sofern die Kostenübernahme für Heilpraktikerleistungen in Ihrem Versicherungsvertrag vereinbart wurden.

 

Immer mehr gesetzliche Krankenkassen übernehmen mittlerweile auch anteilig die Kosten für osteopathische Behandlungen. Die Bedingungen für eine Übernahme der Kosten variieren dabei teilweise stark. Da wir über eine volle fünfjährige Ausbildung inklusive Abschlussprüfung verfügen, und auch durch jährliche Weiterbildung auf der Therapeutenliste des Verbands der Osteopathen stehen, sollten alle Voraussetzungen für eine Übernahme der Kosten gegeben sein.  

Eine Übersicht der gesetzlichen Kassen welche die Behandlung übernehmen, finden Sie hier

Sollten Sie unsicher sein, kontaktieren Sie am besten Ihre Krankenkasse und fragen nach einer Kostenerstattung für osteopathische Behandlungen.

 

Hinweis:

Wir übernehmen keine Garantie für die Übernahme der Kosten durch Ihre Krankenkasse.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Um ausreichend Zeit für die Therapie und Ihre Fragen zu haben, planen wir uns ca. eine Stunde für Sie ein. 

Hier finden Sie uns

Praxis für Osteopathie

Jutta & Thomas Zimmermann

(Heilpraktiker)
Dorfstraße 3

56459 Stahlhofen am Wiesensee

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 2663 9138850

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir sind Therapeuten im Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel